Forumsveranstaltungen

Ein- bis zweimal pro Jahr treffen sich die Forumsmitglieder der Plattform Palliative Care (PPC) an einer Forumsveranstaltung. Ziel dieser Veranstaltungen ist es, über die Aktivitäten der Plattform zu informieren, aktive Mitarbeit zu stärken sowie den Austausch unter den Mitgliedern zu fördern. Die Mitglieder erarbeiten an den Veranstaltungen  Themenschwerpunkte und/oder konkrete Fragestellungen, die im Rahmen der PPC weiterbearbeitet werden sollen. Die Leitungsgruppe erstellt anschliessend auf dieser Grundlage die Jahresplanung.

Die komplette Dokumentation zu den einzelnen Forumsveranstaltungen finden Sie demnächst auf dieser Webseite. 

3. Forum 2018: «Wünsche am Lebensende»

Unter dem Titel «Wünsche am Lebensende» fand am 10. April 2018 das dritte Forum der PPC statt. Am Forum wurden die Ergebnisse der Bevölkerungsbefragung zu Palliative Care vorgestellt (siehe «Monitoring»). In den Referaten und in verschiedenen Workshops wurde diskutiert, wie man die Vorausplanung am Lebensende fördern kann. Grundlage der Diskussionen bildete das Nationale Rahmenkonzept «Gesundheitliche Vorausplanung mit Schwerpunkt Advance Care Planning».

2. Forum 2017

Hauptthema des Herbstforums der PPC vom 10. November 2017 bildete das Massnahmenpaket 2017/2018 (siehe «Arbeiten der Plattform»). Am Forum wurden erste umgesetzte Massnahmen präsentiert. Anhand von konkreten Umsetzungsbeispielen konnten die Forumsmitglieder diskutieren, wie eine bedürfnisorientierte Betreuung und Behandlung von Personen in palliativen Situationen ausserhalb des Akutspitals ermöglicht wird.

1. Forum 2017: «Palliative Care – besserer Zugang für alle»

Am 27. April 2017 hat die erste Forumsveranstaltung der Plattform Palliative Care stattgefunden. In fünf Workshops wurde rege diskutiert und der Handlungsbedarf in verschiedenen Bereichen ermittelt.