Fachstelle Ökumenische Seelsorge – Palliativ Zug

Die Fachstelle «Ökumenische Seelsorge – Palliative Care Zug» hilft Menschen in palliativen Situationen, sowie ihren An- und Zugehörigen. Es bietet Seelsorger und Seelsorgerinnen die Menschen in der Sinnsuche begleiten. Die Fachstelle wird von der reformierten und der katholischen Kirche des Kantons Zug finanziert. Sie ist christlich geprägt, sieht sich aber als Angebot an die ganze Zuger Bevölkerung sowie Fachpersonen.

Contact
Simone Rüd
Information