Palliativer Brückendienst Graubünden

Der palliative Brückendienst (PBD) ist ein überregionaler Spitex Dienst, der die palliative Pflege und Betreuung zu Hause oder in der Langzeitpflege unterstützt. Das Projekt wurde durch das Gesundheitsamt Graubünden initiiert. Seit 2017 hat palliative gr die strategische Führung, vorher die Spitex Foppa. Der PBD hat höhere anerkannte Kosten als ein Spitex Dienst, die Mehrkosten werden von Kanton und Gemeinde getragen.

Contact
Corina Schnoz
Information
Meta infos
Complete
Regions
Related blog posts