Berner Charta: Das Lebensende gemeinsam tragen

Am 2. November 2020 ist in Bern die Berner Charta für ein gemeinsam getragenes Lebensende lanciert worden.

Ziel der Charta ist es, Themen wie Trauer, Tod und Sterben zu enttabuisieren und eine Kultur des Füreinanderdaseins zu etablieren. Nach den Kriterien der «Compassionate Cities» soll dazu ein Netzwerk mit Akteuren verschiedener Lebensbereiche aufgebaut werden.

Contact
Evelyn Hunziker